fgAsset 1

BOTAMENT RD1 Universal

Die schnelle, einkomponentige Reaktivabdichtung

BOTAMENT RD1 Universal ist eine einkomponentige, schnellabbindende Reaktivabdichtung zur Abdichtung erdberührter Bauteile im Neubau und zur Sanierung von alten Abdichtungen. Mit der neuen ETA-Bewertung, gibt es ab sofort ein technisches Bewertungsdokument für Reaktivabdichtungen für den europäischen Raum. Genießen Sie mit der Reaktivabdichtung BOTAMENT RD1 Universal die damit einhergehende Sicherheit für Verarbeiter, Planer und Bauherren. Die ETA – unabhängig, bauaufsichtlich anerkannt, europäisch.

Über die Europäische Technische Bewertung hinaus weist BOTAMENT RD1 Universal auch allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnisse nach den Prüfgrundsätzen für mineralischen Dichtungsschlämmen zur Bauwerksabdichtung (PG-MDS), für Stoffe zur Abdichtung erdberührter Bauteile gegen drückendes Wasser und im Übergang auf wasserundurchlässige Bauteile (PG-ÜBB), für Abdichtungen im Verbund mit Fliesen- und Plattenbelägen (PG-AIV-F) als Polymerdispersion und als mineralische Dichtungsschlämme auf und hat die Prüfungen gemäß DIN EN 15814, DIN EN 14891 bestanden.

Botament Gebinde RD1 Reaktivabdichtung

Botament RD1 Universal - Abdichten auch bei hohen Temperaturen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einfach, einkomponentig

Dank der einkomponentigen Rezeptur entfällt das Anmischen auf der Baustelle komplett. Teilmengen können dabei bequem entnommen werden. Abfälle von zu viel angerührtem Material gehören der Vergangenheit an. Aufgrund der hohen Ergiebigkeit minimiert sich der Platzbedarf auf der Baustelle ungemein. Bei BOTAMENT RD1 Universal wird auf Lösemittel und Bitumen vollständig verzichtet. 

Faserarmierung für höchste Sicherheit

BOTAMENT RD1 Universal ist mit Microfasern armiert. Die Abdichtung bildet so einen hohen Schutz gegen mechanische Einwirkungen und starke Wasserbelastungen. Selbst bei partiellen Ablösungen von kritischen oder gerissenen Untergründen bietet die Abdichtungsschicht aufgrund der inneren Festigkeit, auch ohne die Verwendung von zusätzlichem Glasseidengewebe, ein hohes Maß an Sicherheit.

Schnelle Trocknung,
schnelle Ergebnisse

Gegenüber herkömmlichen Reaktivabdichtungen weist BOTAMENT RD1 Universal eine lange Topfzeit auf. Dies erleichtert die Verarbeitung insbesondere an heißen Tagen. Auch das Werkzeug lässt sich leicht reinigen. Gleichzeitig brauchen bei der Durchtrocknungszeit keine Kompromisse hingenommen werden. Nach 24 Stunden ist die Abdichtung mechanisch belastbar. Ein deutlicher Farbumschlag macht die Durchtrocknung sichtbar.

Bei hohen Temperaturen

Witterungsbedingungen sind für das Gelingen von Abdichtungsarbeiten im Freien von entscheidender Bedeutung, gleich ob bei Keller-, Balkon- oder Terrassenabdichtungen.
Reaktivabdichtungen werden bzw. wurden populär, weil sie um einiges schneller als Bitumenabdichtungen sind – manchmal sogar so schnell, dass man bei den Verarbeitungszeiten kaum mithalten kann.

DAS 1x1 DER ABDICHTUNG

Alles, was Sie über Reaktivabdichtungen wissen müssen

Botament Gebinde RD1 Reaktivabdichtung
fgAsset 1

Anmischen war gestern!

BOTAMENT RD1 Universal überzeugt durch eine bislang nicht bekannte Flexibilität und Wirtschaftlichkeit bei allen Abdichtungsarbeiten auf der Baustelle. Hier ist der Name Programm: Mit BOTAMENT RD1 Universal haben Sie ein Produkt mit nur einer Komponente für die gängigsten Arten von Bauwerksabdichtungen. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch jede Menge Geld. Noch nie waren wasserbelastete Flächen – innen wie auch außen – einfacher und schneller abgedichtet. So sind Verarbeiter vom Keller bis zum Dach mit BOTAMENT RD1 Universal immer auf der sicheren Seite. Innerhalb von 24 Stunden ist die Abdichtung durchgetrocknet und schon nach 180 Minuten bereits regenfest.

Materialdaten

Materialbasis

Polymerdispersion, Additive

Farbton

Grün

Lieferform

2,5 kg / 10 kg / 30 kg

Lagerung

frostfrei, kühl und trocken mind. 12 Monate im verschlossenen Originalgebinde

Verarbeitungszeit

>1,5 Stunden

Regenbelastbar

nach ~ 6 Stunden

Verklebung von Dränage- und Dämmplatten

nach ~ 8 Stunden

Mechanisch belastbar

nach ca. 24 Stunden

Konsistenz

spachtelbar, streichfähig und spritzbar

Verarbeitungs- und Untergrundtemperatur

+5 °C bis +35 °C