fgAsset 1

Botament RD2 spart CO2 und Ressourcen

Nachhaltiges Bauen ist das Gebot der Stunde. Im Fokus stehen der bewusste Umgang und Einsatz vorhandener Ressourcen, die Minimierung des Energieverbrauchs sowie der Schutz der Umwelt. Schon seit unserer Gründung nimmt nachhaltiges Denken und Handeln eine zentrale Rolle bei Botament ein. Im Zuge der Herstellung unserer Produkte achten wir auf die Verwendung von besonders unbedenklichen Inhaltsstoffen. Das beinhaltet auch die umweltfreundliche und ressourcenschonende Produktion sowie die Entwicklung emissionsarmer Produkte und Lösungen.

Mit RD2 The Green 1 haben wir z. B. eine 2K-Reaktivabdichtung entwickelt, die zuverlässig in der Abdichtung ist und gleichzeitig ein Ausrufezeichen in Sachen Nachhaltigkeit setzt. Das Produkt ist bitumenfrei und in Anlehnung an das DIBT-Merkblatt „Bewertung der Auswirkungen von Bauprodukten auf Boden und Grundwasser“ geprüft.

Was ist eigentlich das Grüne an RD2 The Green 1?

In der ökobilanziellen Betrachtung hat RD2 im Vergleich zu einer Bitumendickbeschichtung klar die Nase vorn. Dabei zeigt sich, dass nicht nur der Eimer und die Produktfarbe grün sind. Auch die Umweltauswirkungen sind in wesentlichen Wirkungskategorien deutlicher geringer.

In der nachfolgenden Grafik haben wir eine normgerechte Kellerabdichtung mittels Bitumendickbeschichtung und eine Abdichtung mittels RD2 gemäß MDS-Richtlinie gegenübergestellt.

Bitumenhaltiges Abdichtungssystem vs. Botament RD2 the Green 1 Abdichtungssystem

35% weniger CO2-Ausstoß, 98% weniger Ressourcenverbrauch*

Besonders deutlich sind die Unterschiede beim Thema Ressourcenverbrauch. Sowohl beim Verbrauch elementarer als auch fossiler Ressourcen zeigt RD2 eine hervorragende Ökobilanz. Darüber hinaus schneidet das Produkt auch beim Treibhauspotential deutlich besser ab. Die vom Weltklimarat IPCC definierte Maßzahl gibt an, wie viel eine bestimmte Menge eines Treibhausgases im Vergleich zur gleichen Menge Kohlendioxid (CO2) über einen Zeitraum von hundert Jahren zum Treibhauseffekt beiträgt.

Konkret bedeutet das: Geringere Schichtdicken und die moderne Rezeptur von RD2 The Green 1 sorgen im Vergleich zum bitumenhaltigen Abdichtungssystem für einen 35% geringeren CO2-Ausstoß sowie einen 98% geringeren Ressourcenverbrauch*. Ein Gewinn für die Umwelt!

Mehr Infos zu RD2 gibt es hier.

 

* Quelle: Umwelt-Produktdeklaration (EPD) gemäß ISO 14025

fgAsset 1

Unsere professionellen Reaktivabdichtungen

Botament RD1

Schnelle, multifunktionale Reaktivabdichtung

Botament RD2

Schnelle, multifunktionale Reaktivabdichtung

Botament RD Flow

Schnelle, selbstverlaufende Reaktivabdichtung

Botament RD FPD